Texte zum Werk

Hier finden Sie Texte zum Werk Leo Koflers.

Was bedeutete es, in den 50er Jahren gesagt zu haben: “Sie dürfen niemals vergessen, daß ich Marxist und Sozialist bin”?
Leo Kofler und die “heimatlose Linke” jenseits von Sozialdemokratie und Staatssozialismus von Frank Deppe, Marburg

Kritik als Kopf der Leidenschaft
Zur Bedeutung Leo Koflers für einen kritischen Marxismus (Bochum, 14. Januar 1988)
von Oskar Negt

Historischer Materialismus und marxistische Soziologie
Zur Entwicklung des Dialektikverständnisses bei Leo Kofler
von Werner Seppmann

Ökonomie und Ideologie
Wes Geistes Kind ist der moderne Kapitalismus? (2001)
von Michael R. Krätke

Anthropologie und Humanismus bei Kofler
Eine Darstellung (2001)
von Günter Brakelmann